↑ Zurück zu Therapie

Konservative Therapieverfahren

Die Kompressionsstrümpfe sind ein wichtiger Bestandteil der Venenbehandlung. Medizinische Kompressionsstrümpfe, die individuell angepasst sind, können zu einer deutlichen Minderung bis hin zur Symptomfreiheit führen.

Bei fortgeschrittenen Befund verhindern Kompressionsstrümpfe zumindest, dass es zu schlimmeren Folgeerscheinungen kommen kann, wie z. B. Ödeme, Thrombose, Ulcera(offene Beine).